Maria L. (32 J.)

Toll, dass iQ-Move Franken9000 organisiert. Ich habe mich im Vorfeld belasten und checken lassen und habe mich dann im Mai 2022 der Herausforderung mit 4.500 Höhenmetern mit dem Rad in ‚die Fränkische‘ erfolgreich gestellt.

Fritz M. (72 J.)

Meine Vorsorgeuntersuchungen mache ich bei iQ-Move, so habe ich neben dem internistischen Check-Up gleich immer noch meine aktuellen Pulswerte und Belastungszonen auch für mein Training zur Hand.

Raimund L. (60 J.)

Ich habe mit den Ergebnissen und ausführlichen Empfehlungen meine Trainingseinheiten und –Intensitäten umgestellt und damit effektiver und effizienter trainiert! Die Ergebnisse sind dank iQ-Move überproportional gestiegen.

Andreas L. (50 J.)

Der Arzt hat sich sehr viel Zeit genommen mir die Risiken eines schlecht eingestellten und unkontrollierten arteriellen Hypertonus zu erklären. Dank der Messungen durfte und musste ich an mir selbst erfahren wie wichtig es ist, die verordneten Medikamente regelmäßig einzunehmen.